Category: Davao

People´s Park

Heute ist tolles Wetter und wir gehen in einen wunderschönen Park in Davao. Er heisst People´s Park und ist wie eine kleine Oase in der hektischen Stadt, mit vielen Skulpturen, Schatten durch Bäume und einem großen Spielplatz. Wir sind verabredet mit einigen Leuten aus der Gemeinde unserer Gastgeber Christian und Adela. Die Idee ist, rumzulaufen …

Read on
Vulcanizing in Davao

[dropcap]Es[/dropcap] ist viel passiert in den letzten Tagen, vieles davon fand im verborgenen statt, so dass es für mich den Anschein erweckt, als ob wir uns nicht genug bewegen. Neben bürokratischen „Erlebnissen“, den Besuch von Kopfläusen und jeder Menge Regen, der angenehme Kühle mit sich bringt,  ist nicht wirklich viel passiert. Die Schulen hier haben …

Read on
Ma-a Schmiede

[dropcap]Kokosnüsse[/dropcap] gehören mit zu meinen Hauptnahrungsquellen hier, man kann sie fast überall kaufen. Gerade abseits der Hauptstraßen besitzt jede Familie mit einem größeren Grundstück ein paar der Kokospalmen und verkaufen die Früchte für einen Durchschnittspreis von 20 Peso. Jedoch muss man sich erst durch eine mehrere Zentimeter dicke faserige Schicht und einer sehr festen Schale arbeiten, um …

Read on
Sparflamme

[dropcap]Neben[/dropcap] mir schläft das kleine Baby, welches liebevoll „Mr. Meatball“ genannt wird. Die Hitze der ersten Tagen sowie das plötzlich auftretende starke Sonnenlicht verwandelte seine zarte Haut in eine Mondlandschaft aus Hitzepickelchen und Reaktionen auf die Sonne – wir waren noch nicht vorsichtig genug. Aus diesem Anlass haben wir uns entschieden, den kleinen erst einmal …

Read on
Bankerohan – öffentlicher Markt

[dropcap]Die[/dropcap] Küche ist leer, in der Mall gibt es nur überteuertes Obst und Gemüse und wir haben fast zwei Jahre gewartet, um die Früchte und das Gemüse aus dem gelobten Land zu essen. Gut zum Einen, dass wir direkt eigenes Obst im Garten verkaufen und so über ausreichende Obstreserven in Form von Bananen, Mangos, Papayas …

Read on
Slum von Bucana

[dropcap]Heute[/dropcap] hatten wir uns vorgenommen, das Rette ein Kind Programm zu besuchen. Wir kennen das Projekt nun schon seit vielen Jahren und es ist immer wieder spannend zu sehen, was sich so alles tut. Allerdings kommen wir heute nicht, um die Arbeit mit den Kindern zu sehen – heute ist Sonntag und daher wurden wir …

Read on
Alltag A

[dropcap]Unsere[/dropcap] erste Woche ist fast vorbei und der Jetlag nähert sich so langsam dem Ende. Die Schlafphasen während des Tages werden kürzer und zum Glück die nächtlichen länger! Wir wohnen zurzeit bei einer Familie, die seit ca. 30 Jahren hier in Davao wohnt. Christian ist Missionar aus Deutschland und seine Frau, Adela, war ebenfalls lange …

Read on